Tutorial – Displaywechsel beim Wiko Rainbow 4G

Jeden kann es treffen! Auch ich wurde nicht verschont die Tage stürzte mir mein Wiko Rainbow 4G aus der Tasche, natürlich musste es so ungünstig fallen das das Display einen Riss hatte. Wenn mich eins nervt dann ist ein kaputtes Display. Also hatte ich mich im Netz informiert wie das ganze Telefon verbaut ist. Und kurzer Hand entschloss ich mich das Display selbst zu wechseln was daraus geworden ist lest Ihr hier. Für den ein oder anderen wird es vermutlich auch ein Tutorial sein…

Als erstes starten wir mit den was wir benötigen

  • Display (gekauft bei Ebay oder Amazon Preis liegt so bei 25 Euro)
  • einen kleinen Kreuzschlitzschraubenzieher
  • Hebel
  • Doppelseitiges Klebeband
  • Heißluftpistole oder einen Föhn
  • eine ruhige Hand

Ausgangssituation

IMGP0517Wie man unschwer erkennt der Riss im Display!

Als zweites entfernt man Rückhülle vom Telefon

IMGP0518als weiter entfernt man den Akku die Simkarte und die SD Karte

IMGP0519jetzt kann man die ganzen Schrauben lösen die man sieht – kleiner Tipp meinerseits oben rechts seht ihr ein weißen Kontrollpunkt darunter versteckt sich auch noch eine Schraube!IMGP0524IMGP0526hier sehr schön zu erkennen!

Jetzt sollte man den Rahmen entfernen das macht sich meiner Meinung nach am besten vom Zurückpfeil der Displayseite als Werkzeug hierfür sollte man den Hebel nehmen der in der Display Bestellung meist dabei ist

IMGP0527Eigentlich war es das auch schon fast alles mit der Schrauberei! wie man auf dem obigen Bild sieht ist neben der Kamera noch eine kleine Schraube diese sollte man noch entfernen!

Jetzt sollte man alle Steckverbindungen lösen die man findet, da man den Connector durch einen kleinen Schlitz schieben muss und eventuell die Kopfhörerbuchse beschädigt.

IMGP0538IMGP0536Hier zwei Bilder von den Steckverbindungen die man lösen kann.

So jetzt entfernen wir den Conector als erstes etwas mit dem Hebel und dann kann man den Wunderbar greifen und mit einen ordentlichen Ruck abziehen!( siehe unteres Bild)

IMGP0527

Hat man den Conector gelöst versucht man ihn an der Kopfhörerbuchse durch einen kleinen Schlitz zu führen!

IMGP0528Wir haben uns die Arbeit etwas einfacher gemacht und den Conector einfach abgeschnitten.

Jetzt sollte man das alte Display erwärmen am besten mit einer Heißluftpistole oder einen ordentlichen Föhn. Dann komm wieder diese nette Hebel zum Einsatz! Diesen schiebt man vorsichtig zwischen Rahmen und Display. Der Hebel sollte um das ganze Display geschoben werden um so schneller um so besser damit der erwärmte Kleber mit dem alten Display abgezogen wir.

Vorsicht ist hier aber auch geboten da das Display garantiert mehrfach brechen wird!

IMGP0532Das ganze könnte so aussehen.

Jetzt sollte man das mitgelieferte doppelseitige Klebeband am Rand des eigentlichen Touchscreen neu verkleben! Auch hier ist Vorsicht geboten da man Fettflecken auf dem Touchscreen hinterlassen kann oder sonstige Streifen. Mein Tipp an dieser Stelle ist ein Brillenputztuch auf Mikrofaser Basis.

Sollte das erledigt sein nimmt man sich das neue Display mit Conector und schiebe den neuen Conector wieder durch den Schlitz an seine eigentliche stelle und klebe diesen da auch wieder fest.IMGP0536Bitte vergesst die Ohrmuschel nicht aus den alten Displayglas zu entfernen und in das neue Displayglas zu setzen! Hat man das erledigt sollte man vom doppelseitigen Klebeband und vom neuem unteren Displayglas die Schutzfolie entfernen und das Display vorsichtig hin einkleben, am besten von oben nach unten. Danach schließt man alle Verbindungen wieder an verschraubt das ganze wieder, achtet bitte darauf das alle Gumminippel von Laut und Leise und auch zum anmachen vorhanden sind! Sollte sich einer gelöst haben schiebt in einfach wieder unter die Platine, sonst macht ihr euch doppelte Arbeit!

Nach dem Verschrauben erste Probelauf!

IMGP0540

Hier nun das ganze Ergebniss

IMGP0541Der Displaywechsel vom Wiko Rainbow 4G ist uns auf der ganzen Stecke gelungen!

Ein echt nützliches Video findet man natürlich auch hier.

Ich hoffe das kleine Tutorial hat euch gefallen und über ein Feedback euerseits würde ich mich freuen! Eins könnt ihr euch sicher sein das wird vermutlich nicht meine letztes Tutorial über ein Displaywechsel sein ;)

Mathias Judersleben

Mathias Judersleben

Administrator und Author des Blog`s Online-Blogger.de

mathias-judersleben has 113 posts and counting.See all posts by mathias-judersleben

2 Gedanken zu „Tutorial – Displaywechsel beim Wiko Rainbow 4G

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

98 − = 92

Google+ Twitter Facebook