Unsichere SSL Firefox deaktivieren

0
73
views

Seit dem der Abhörskandal der NSA seine Kreise gezogen hat ,sind die Vorsichtsmaßnahmen der PC und Smartphone Nutzer echt heftig geworden. Doch meist reicht schon nur ein Programm um ordentlich zu „sniffern“. Hier noch kurz eine Erklärung zum Wort „sniffern“, das Wort wurde vom englischen Wort „sniff “ für Schnüffeln abgeleitet wie es unschwer zu erkennen ist. Der Fachbegriff Sniffern kommt daher das Software wie zum Beispiel Wireshark oder ähnliche Tools zum schnüffeln vom Datenverkehr in einem Netzwerk  eingesetzt werden.  Ich habe einige gute Einstellungen im Firefox gefunden, damit man vielleicht etwas sicher im Netzt surft.

firefox

about:config wird direkt in die Adresszeile des Firefox Browsers eingegeben und ruft dann eine Übersicht sämtlicher Einstellungsmöglichkeiten auf. Aber Obacht: Hier lässt sich zwar viel einstellen, aber auch viel kaputt machen. Also immer vorsichtig sein und am besten immer zwei mal prüfen, bevor Änderungen vorgenommen werden.

Da einige sich im Netz nicht so sicher fühlen hier mal ein paar nette Einstellungen die man in der „about:config“ machen kann um etwas sicherer im Netz zu Surfen. Ich möchte aber auch an dieser Stelle aufmerksam machen das Behörden wie NSA oder andere Behörden sicherlich das Recht weiterhin sich rausnehmen uns weiterhin auszuspionieren. Folgende Einstellungen in der about:config sollte man machen:

  • RC4 abschalten! Was ist RC4? Bei RC4 spricht man von einer Verschlüsselung, die mit Standards wie Sicheres Hypertext-Übertragungsprotokoll (HTTPS) oder Secure Shell (SSH) weite Verbreitung gefunden haben. In der Suchmaske der about:config einfach „rc4“ eingeben, jetzt sollten zwischen 4 bis 6 Einträge mit „true“ erscheinen, diese sollte man alle auf „false“ umstellen.

rc4-deaktiveren-Firefox

Mindestens TLS 1.0Was ist TLS? TLS wird auch als Transport Layer Security bezeichnet und ist mehr bekannt unter dem Vorgänger Secure Sockets Layer (SSL), ist ein hybrides Verschlüsselungsprotokoll zur sicheren Datenübertragung im Internet. Da SSL 3 leider schon geknackt wurde sollte man mindestens TLS 1.0 aktivieren dies enstpricht SSL 3.1 folgende Einstellungen kann man hier machen : 0 steht für SSL 3.0 (nicht zu empfehlen),1 steht für TLS 1.0 entspricht SSL 3.1(mindest Einstellung), 2 und 3 entspricht TLS 1.1 sind jeweils Weiterentwicklungen des Vorgängers und implementieren neue Verschlüsselungsstandards. Optimalste Einstellung wäre hier dafür 3 siehe Bild.

tls-aktivieren-firefox

Das sollte es nun auch schon gewesen sein! Die Einstellungen sind relativ schnell umsetzbar, somit sollte es auch für Anfänger kein Problem sein. Ich werde die Tage auch einen Test machen ob es an dem ist was die Anleitung hier beschreibt. Ich danke an dieser Stelle auch Mike Kuketz der den Blog kuketz IT Security führt und der mir bei diesen Beitrag echt geholfen hat. Mehr Einstellungen für Firefox, Chrome und unseren geliebten Internet Explorer findet ihr bei ihm!

Bild: © flown / pixelio.de

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here

16 + = 20