Xposed framework für Lollipop und Marshmallow

0
144
views

Viele kennen es Xposed für Android 4.0 bis 4.4 und so weiter einige kennen es noch nicht. Bei Xposed handelt es sich um ein Framework für Module. Das ganze heißt auf gut deutsch man kann sein Stock Rom auf bohren ohne großen Aufwand.

Das wird benötigt
die Vorgehensweise:
Das ganze gibt es jetzt auch für Android 5 unter den Decknamen Lollipop und Android 6 das unter dem Namen Marshmallow bekannt ist. Xposed war unter Android 4 sehr schnell installiert. Außer Root und die Apk hat man nichts anderes benötigt.
Das ganze gestaltet sich unter Android 5 und Android 6 etwas schwieriger.

Das wird benötigt:

  1. Rootrechte auf dem Smartphone
  2. TWRP ein sehr nützliches Backuprogramm
  3. Zum einen die ApK’s die findet Ihr hier
  4. Und zum anderen die Zip Dateien die Ihr mit den Backupprogramm einspielt diese findet Ihr hier

die Vorgehensweise:

Wenn Ihr auf eurem Telefon root habt dann habt Ihr fast schon alles richtig gemacht ;), solltet Ihr noch kein Root haben könnt Ihr entweder an dieser Stelle aufhören oder halt mal etwas googeln.
Zu TWRP kann ich euch nur sagen installiert es am einfachsten aus dem Playstore heraus. Das ganze geht auch über ADB und Fastboot aber das ist für Anfänger und Leihen echt der falsche Weg.

Habt Ihr nun Root und auch TWRP auf euren Smartphone, darf ich euch gratulieren die Hälfte der Arbeit ist vollbracht.
Jetzt zur eigentlichen Installation von Xposed als erstes downloadet Ihr euch die App XposedInstaller_3.0_alpha4.apk und installiert diese. Jetzt sucht Ihr euch das passende Xposed raus für Android 5.0 ist es dieser Link, für Android 5.1 dieser Link und für Android 6.0 (Marshmallow) dieser Link und downloadet die Zip Datei natürlich immer die aktuellste Version. Lasst die Zip Datei am besten im Download Ordner oder speichert sie an einer Stelle die Ihr euch gut merken könnt. Danach startet Ihr den weit zu vor installierten TWRP Manager und fahrt euer Handy in den Recovery Modus hoch. Die erste Meldung im Recovery Modus könnt ihr im Grunde ignorieren.

Jetzt solltet Ihr mehre Buttons sehen wie Install, Backup und wie sie nicht alle heißen. Dort drückt man Install, jetzt solltet Ihr in den Ordner gehen wo die Zip für euer Android drin ist und diese auswählen und mit einer nach rechts wischen bestätigen. Jetzt werdet Ihr aufgefordert das Gerät neu zu starten und siehe danach einem kurzen Update der Apps ist Xposed wie gewohnt nutzbar.
Das ganze Läuft auch auf Cyanogenmod sprich CM13, hierbei solltet Ihr beachten das nach einen Update von Cyanogenmod das ganze noch einmal nach installiert werden muss!

☛Bilder folgen noch versprochen☚

TWRP Manager  (Requires ROOT)
TWRP Manager  (Requires ROOT)
Entwickler: Jmz Software
Preis: Kostenlos+

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here

3 + 2 =