Kurio Tab Kinder-Tablet Gesponsert

0
10
views

Weihnachten steht vor der Tür und der ein oder andere sucht sicherlich noch ein Weihnachtsgeschenk für sein Kind bzw. seine Kinder. Ich hatte das Vergnügen für euch das KurioTab Kinder-Tablet zu testen. In einem Zeitraum von 4 Wochen hatte ich die Möglichkeit Features und Anwendungen des Tablets auszuprobieren. Was ich dabei alles herausgefunden habe lest ihr hier.

Erstmal wollen wir uns die technischen Fakten anschauen. Das Tablet verfügt nicht nur über eine Kamera auf der Rückseite des Tablets, sondern auch eine auf der Vorderseite! Man muss dem Tablet zugestehen das die die Frontkamera keine so hohe Auflösung hat wie die Backkamera. Diese kann aber stolze 2 Megapixel vorweisen. Meiner Meinung nach sind 2 Megapixel für ein Kinder-Tablet völlig ausreichend.

Das Betriebssystem Andriod 4.4.2 lässt zudem keine Wünsche offen! Der Leistungsstarke Prozessor Intel Atom Z2520 Dual Core mit einer Taktfrequenz von 1.2GHz und den 1GB Arbeitsspeicher macht ein flüssiges arbeiten mit dem Tablet möglich. Selbst anspruchsvolle Spiele wie Modern Combat 4: Zero Hour sind somit keine Problem. Der interne Speicher von 8GB kann problemlos auf 32GB erweitert werden. Somit ist genügend Platz für Apps, Hörbücher und die Lieblingsmusik.

Die Display-Diagonale von 7 Zoll und einer Auflösung von 1024×600 Pixeln können sich wirklich sehen lassen. Das Kurio Tab ist durch seine Größe und das schlanke Design sehr angenehm und passt dadurch garantiert in jede Handtasche oder jeden Rucksack!Die optisch auffällige Silikon Hülle sorgt bei Stürzen dafür das alles bleibt wo es hingehört und ein Displayschaden vermieden wird. Das sorgt garantiert für dauerhaften Spaß, auch wenn es mal wilder zugeht!

Die Benutzersteuerung war auch ein Highlight für mich. Man kann sich über eine benutzerfreundliche Oberfläche freuen, die es zulässt 8 verschiedene Profile anzulegen, egal wie alt ihr Kind bzw. Kinder sind. Durch die übersichtliche Gestaltung kann man Profile sehr individuell anlegen. Wer der Meinung ist: „Mein Kind soll nicht zu viel Zeit an dem Tablet verbringen.“, kann durch die intelligente Zeitkontrolle auf dem Profil festlegen, wieviel Zeit das Kind am Tablet verbringen darf.
Vorgefertigte Profile im Elternbereich sind zum Beispiel:
• Kinderprofil mit Internetzugang
• Kinderprofil ohne Internetzugang
• Pädagogisches Profil

 

Kurio Tab Elternbereich

 

Die clevere Taschengeldkontrolle ist auch eine sehr sinnvolle Funktion! So lernen die Kleinen ganz schnell wie man mit Geld umgeht. Das Guthaben kann zudem über die jeweils angelegten Profile frei verteilt werden.

Das KurioTab hat in meinen Augen eine 5+ verdient! Da ich eine zweite Ausbildung zum Fachinformatiker mache, stehen die Sicherheit und der Datenschutz bei mir immer an erster Stelle. Bei der Installation von Apps aus dem Elternbereich ist es möglich diese auch für die Profile der Kinder freizugeben. Trotzdem hat jeder Benutzer des Tablets sein eignes Benutzerkonto und somit auch seinen eignen, sicheren und privaten Bereich.
Der Internetfilter ist eine sehr gute umgesetzte Idee von Kurio. Er gleicht Meta-Daten, die eine Internetseite ausgibt, ab und öffnet diese erst gar nicht sobald hier Widersprüche auftauchen.

Standartmäßig bringt das Kurio Tab natürlich den Google Playstore mit, der im Elternbereich sofort ersichtlich ist. Natürlich hat Kurio auch keine Mühen und Kosten gescheut und bietet einen hauseignen App Store an dieser ist auch über eine App gut erreichbar. Auf dem Tablet finden sich ca. 50 vorinstallierte Lern und Spiele Apps. Im Kurio Store findet man dann noch mal gut 700 weitere. Und Freunde von Super RTL erhalten hier auch einiges von Toggo TV. Der einzigartige Body Motion Controller macht das Tablet natürlich wirklich einzigartig, so machen die so genannten Motion-Lern-Spiele echt Spaß und Sorgen für viel Aktivität.

 

Kurio Tab Apps Kinderprofil

 

Mein Fazit:
Wer ein Tablet für seine Kinder sucht ist mit dem Kurio Tab auf dem richtigen Weg. Die gesunde Mischung aus normalen und Kindertablet machen es richtig interessant. Die einfache Aufbauweiße vom Elterbereich ist selbst für nicht Technikverrückte kein Problem. Selbst wenn das Kurio Tab kein Kindertablet wäre würde ich mir schon allein durch die Leistung die der Prozessor und der Arbeitsspeicher mitbringt kaufen. Und zum Thema Sicherheit ich denke und ich weiß das euer Kind bzw. Kinder hier echt sicher unterwegs sind ohne das man sich hier Gedanken machen muss. Selbst der Support hilft wo er kannt und bleibt dabei sachlich und freundlich!

Wer das Kinder Tablet  Kurio Tab kaufen möchte kann es bei Cyberport,LambdaTek oder bei computeruniverse kaufen.

[yasr_multiset setid=0]

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here

9 + 1 =