Primacom und andere Kabelanbieter schließen Port 21

0
44
views
Primacom schließt Port Update. Primacom vergibt öffentliche IP somit kein Serverzugriff

So heute nun ist es vollbracht! Meine Ftp Programme wie WinSCP, Filezilla oder Fireftp gehen wieder! Es gibt nichts schlimmeres als ohne eines der Ftp Programme arbeiten zu können und nur mit Umwege auf seinen oder andere Webserver zu kommen die ganze Story und den Leidesweg lest ihr hier.Das ganze fing eigentlich ganz harmlos an, man hatte eine Zeitüberschreitung im Ftp Programm bist bin zur das gar kein Programm mehr ging. Also machte ich mich auf die Fehlersuche, als erstes checkte ich meinen Anbieter wo ich meinen Server gemietet hatte. Dieser meinte öfters ich solle doch FileZilla nehmen, mit einen kleinen schmusseln nahm ich es so dahin! Da selbst das Programm nicht mehr ging. Also weiter zur Fehleranalyse, als schloss ich meinen Hoster aus.

So bekann ich nach Alternativen zu suchen wie CyberDuck oder Netdrive. Zu Cyberduck kann ich nur sagen ein furchtbares Programm was total unübersichtlich ist, aber was will man machen man muss ja irgendwie auf seinen Ftp Server kommen. Zu Netdrive kann man nur sagen echt benutzerfreundlich, aber leider kommerziell geworden.

Aber wie wir alle wissen ist der Mensch ein Gewohnheitstier, also passte mir das ganz auch wieder nicht, für mich war es in meinem Betriebssystem ein gravierender Fehler. Also hieß es wieder weiter mit der Fehlersuche das ganze zog sich auf gut ein halbes Jahr hin!

Da ich ja noch andere Programme nutze wie Webmatrix oder Webserver (IIS) viel mein Verdacht recht schnell da hin. Selbst wenn man googelt findet man schnell Einträge bzw. Beiträge dazu, also machte ich mich auf die Spur dahin gelandet bin ich bei WindowsPro wie man in den Kommentaren lesen kann. An dieser Stelle möchte ich mich für die Tipps von Marcel Küppers und Wolfgang Sommergut bedanken.

Zeitgleich höre ich von einen Ausbildungskollegen R.Meißner das Kabelanbieter wie Primacom, Kabeldeutschland und wie sie nicht alle heißen, bestimmte Ports wie 21, 20 schliessen bzw. das man von ihnen eine private IP bekommt und keine öffentliche. Also googelte ich mal zu diesem Thema und siehe da es war an dem! Auch hier findet man bei Google und Co einige Beiträge.

So also war eine Email an den Primacom Support schnell verfasst! Einen Tag später hatte ich des Rätsels Lösung im Email Fach! Siehe Bild

email-primacomDas ganze nochmal in Text Form:

Sehr geehrter Herr Judersleben,

vielen Dank für Ihre Anfrage.

Nach Überprüfung kann ich Ihnen mitteilen, dass Ihrem Anschluss eine Private IP zugeteilt wurde. Da im Privaten Adressbereich der Anschluss nicht direkt erreichbar ist, sind Programme die eine Direkte Zuordnung benötigen nciht mehr verwendbar. Ich habe daher den Anschluss so eingestellt das vorrangig eine öffentliche IP bezogen wird.
Mit freundlichen Grüßen

So jetzt hatte ich es mal mit FileZilla probiert, mit Erfolg! Ich weiß das es da draußen einige gibt die diese Probleme haben, den kann ich nur sagen wendet euch an euren Kabelanbieter und ihr müsst nicht wie ich euer Betriebssystem neu aufsetzen etc.!

Ich hoffe den ein oder anderen mit meinen Beitrag etwas geholfen zu haben, über ein Feedback würde ich mich freuen! Mein Dankeschön geht nochmals an die Kollegen: R.Meißner, die Leute von WindowsPro und an Florian Grewe von Flodji.de die mir bei diesem fast unlösbaren Problem geholfen haben! Auch wenn ich manchmal genervt habe ;)

 

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here

+ 51 = 54