Privater Lügendetektor

0
47
views

Apps. Apps überall. Egal ob beim Jogging, Entertainment oder Kochen – es gibt für jede Situation die richtigen App`s, die unser Leben vereinfacht. Doch eins können diese Alleskönner (noch) nicht: Lügen detektieren. Schwindeleien, die Grundhindernisse jeder vernünftiger Kommunikation sind. Viele denken sich, Lügendetektoren benutzen nur Polizeibeamten, sogar dass normale Bürger überhaupt keinen Zugriff auf so einem Gerät haben können. Schnee von gestern. Lügendetektoren sind mittlerweile für jeden enttäuschten Partner, für jede misstrauende Mutter erhältlich und genauso leicht zu bedienen wie herkömmliche Apps.

luegendetektor-testsEin Detektor und ein Polygraph-Software

Online kann man unterschiedliche Typen von Lügendetektor für privat Zwecke finden. Unter vielen gibt es das Lügendetektor-Package, das neben verschiedene Mess-Elemente auch aus einem Polygraphen-Software besteht. Somit wird die Anwendung sogar für Personen, die über keine ausführliche technische Kenntnisse verfügen, zu einem Kinderspiel. Die Mess-Elemente werden an den Fingern bzw. Brustbein der befragten Person angeheftet. Somit werden Herzfrequenz und Hautfeuchtigkeit gemessen, welche wichtige Anhaltspunkte bei der Bestimmung der Stresswerte sind. Weiterhin braucht man nur Fragen zu stellen. Die ganze Arbeit wird von dem vorher installierten Polygraph-Software erledigt. Dieser wertet die über einen USB-Kabel empfangene Messwerte aus und stellt die Ergebnisse in Form eines Polygraphen dar. Aufgrund der anschaulichen Darstellung kann der Fragende gleich erkennen, wann die Aussagen der befragten Person von den Normalwerten abweichen. Wichtig zu erwähnen ist, dass das Software nur im Falle von Entscheidungsfragen zuverlässig funktioniert. Tests haben ergeben, dass verzögerte Antworten nicht 100% korrekt ausgewertet werden. Um Missverständnisse oder extra Konflikte aus der Weg zu gehen soll man schon vorher ausgedachte, einfache Fragen stellen. Das Software ist mit Windows kompatibel.

Beim Jobinterview oder bei der Kindererziehung?

Man hat freie Hand was es den Einsatz vom privaten Lügendetektor angeht. Mittlerweile benutzen immer mehr Geschäftsführer solche Geräte beim Vorstellungsgespräch. Der neue Mitarbeiter soll somit seine Zuverlässigkeit und Geradlinigkeit bzw. Bereitschaft der neuen Firma gegenüber treu zu sein auch auf dieser Weise beweisen. Weiterhin zeigten psychologische Tests, dass die Menschen gewisse Lügen aus Scham oder Reue nicht aussprechen können. Aus diesem Grund ist der Einsatz von einem Lügendetektor auch dabei hilfreich, die Wahrheit auf einer schnellen, schmerzlosen und unpersönlichen Weise zur Lichte zu bringen. Eltern, die kommunikative Schwierigkeiten mit ihren pubertierenden Sprösslinge haben würden auch einen Vorteil ziehen können.

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here

62 − 59 =